Herzlich willkommen beim TSV Kleiningersheim Volleyball


Bericht und Ergebnisse


Grandioser Sieg nach Pokalkrimi

Spannender konnte kein „Tatort“ sein, den die Zuschauer am vergangenen Mittwoch in der Fischerwörthhalle miterleben durften.
Unsere Herrenmannschaft der A-Klasse stand in der 5. Runde des Bezirkspokals dem Bezirksligisten SG TSV Kleinsachsenheim/VC Freudental gegenüber.
Nach einer kurzen Anlaufschwäche unserer Jungs wurden die Punkte hin und her geschoben und nach 14 Minuten stand es 12:12. Durch eine konzentrierte Annahme, variables Zuspiel und starke Angriffe holten man sich den ersten Satz mit 25:18.
Der zweite Satz begann ausgeglichen und auch hier ging es eng her. Beim Gleichstand von 19:19 hatten die Gegner allerdings ihr Näschen vorne und entschieden diesen Satz mit 25:23 für sich.
Keinen unserer Spieler brachte dies aus dem Konzept und im dritten Satz lag Ingersheim, unterstützt durch einige Aufschlag-Asse und einem „Betonblock“ bereits mit 9:3 vorne. Diese deutliche Führung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben und der Satz mit 25:19 gewonnen.
Nun ließ die Konzentration auf Ingersheimer Seite nach und der eine oder andere Spieler gönnte sich ein kurzes „Nickerchen“. Individuelle Fehler beim Aufschlag, in der Annahme und im Abwehrbereich nutzten die Gegner eiskalt aus, zogen auf und davon und gewannen den Satz mit 25:13.
Der alles endscheidende 5. Satz musste her. Und hier lag knisternd die Spannung in der Luft, da sich die Punkte ebenfalls hin und her schoben. Die Zuschauer feuerten unsere Jungs lautstark an und diese ließen sich von der Unterstützung mitreißen. Mit grandioser Abwehrarbeit und tollen, von Erfolg gekrönten Angriffsschlägen, arbeiteten sie sich an die magische und Satz entscheidende Zahl 15 heran. Die Butter ließ man sich nicht mehr vom Brot nehmen und der Sieg mit 15:12 war die verdiente Belohnung.

Herren-20170208
Es spielten: D. Arndt, A. Atay, L. Gottschick, Ch. Laiß, D. Schön, R. Stumpf, M. Traub und P. Willmer.
Trainer: Jochen Merlau
Schiedsgericht: Hans Wawatschek und Uwe Engelhardt, Anschreiberin: Margit Merlau


In der Tabelle nach oben gekämpft

TSV Schmiden - TSV Kleiningersheim 1:3

Am vergangenen Samstag ging es für unsere Herrenmannschaft zum 2. Platzierten, TSV Schmiden. Der Ingersheimer „Spieltross“ hatte einige Anlaufschwierigkeiten und dies kostete auch gleich den ersten Satz (25:16). Doch dann kam man in Spiellaune und holte sich, genau so deutlich, den zweiten Satz mit 25:16. Die folgenden Sätze waren zwar etwas knapper, dennoch entschieden die Jungs beide für sich (25:20;25:22) und konnten mit einer Tabellenverbesserung zufrieden den Heimweg antreten.

Es spielten: D. Arndt, A. Atay, L. Gottschick, Ch. Laiss, D. Schön, R. Stumpf, M. Traub und P. Willmer.

Ergebnisse Freizeit 2:

TV Markgröningen 1 - TSV Kleiningersheim 2 2:0
TSV Kleiningersheim 2 - SV Diefenbach 1 0:2




Einladung zur Abteilungsversammlung
am Montag, den 20.02.2017, 20 Uhr Gaststätte Linde/ Kleiningersheim

Tagesordnung:
  1. Bericht des Abteilungsleiters
  2. Bericht des Kassiers
  3. Bericht des Sportwartes
  4. Bericht des Jugendleiter
  5. Bericht des Organisationsteams
  6. Entlastungen
  7. Jahresprogramm
  8. Anträge
  9. Verschiedenes

Anträge bitte schriftlich bis 13.02.17 bei der Vorstandschaft einreichen!

Das Montagstraining fällt am 20.02 ab 20 Uhr aus!!

Wir würden uns freuen, wenn viele sich diesen Termin freihalten und an der Versammlung teilnehmen.

Jochen Merlau
Freiherr-von-Sturmfeder-Str.1
74379 Ingersheim
07142 66817
mail: diemerlaus@web.de





Einladung zum Freizeitturnier 2017







Teams

Die Manschaften des TSV Kleiningersheim... mehr...


Infos

Veranstaltungskalender, Spieltermine, Anfahrt... mehr...


Historie

Berichte und mehr aus den letzten Jahren... mehr...


Kontakt

Kontaktinformationen... mehr...


Galerie

Bilder und ähnliches... mehr...