Herzlich willkommen beim TSV Kleiningersheim Volleyball


Vorschau

Am kommenden Samstag, 23.3. ist unsere Freizeit 2 bei ihrem letzten Spiel der Mixedrunde in Sporthalle in Sachsenheim zu Gast. Als Tabellenerster ist ein Aufstieg in die B-Klasse greifbar.

Spielgegner: SpVgg Besigheim
Spielbeginn: 14.00 Uhr
Spielstätte: Sporthalle in Sachsenheim, Oberriexingerstr. 33-35


Volleyballtime in Ingersheim

Am Montag, 25.3. sind gleich zwei Mannschaften Gastgeber in der Sporthalle Fischerwörth.

Die Freizeit 1 bestreitet ihr Nachholspiel gegen den SV Iptingen und schließt damit ebenfalls ihre Saison in der Mixedrunde ab.
Spielbeginn: 20.00 Uhr

Parallel holen unsere Herren ihr Spiel gegen den SV 1845 Esslingen 2 nach.
Spielbeginn: Ca. 20.15 Uhr


Spielbericht

Und wieder bleiben die 3 Punkte in Ingersheim

TSV Kleiningersheim - TV Cannstatt 3:0

Mit leichtem Rückstand (5:8) gestalteten sich die ersten Ballwechsel, beim 1. Satz im Spiel unserer Herrenmannschaft gegen den TV Cannstatt. Die Annahme zeigte sich dabei als Ursache und ein sauberer Aufbau war schwierig. In der Auszeit klare Worte von Spielcoach Stumpf: „ Auf geht´s, wir sind dran! Die Annahme nach vorne und den Druck oben behalten.“
Der Block stand gut, die Annahme wurde sicherer und die Spielzüge konnten besser für einen druckvollen Angriff vorbereitet werden. Und siehe da, das Blatt wendete sich und man lag 20:15 vorne. Den Vorsprung ließ sich die Mannschaft nun nicht mehr nehmen und Satz ging mit 25:21 an den TSV.
Resümee Stumpf: „Hey Jungs, wenn die Annahme sauber nach vorne kam, klappte der Aufbau. Die Feldabwehr war super und unser Spieltempo passte.“

Herren 20190318 1

Im 2. Satz gab es wieder viele bewundernswerte Angriffe, die Feldabwehr stand bombensicher. Stumpf und Schön waren in Angriffslaune und wurden von Traub sauber bedient. Selbst aus dem Rückraum erarbeiteten sich die Jungs ihre Punkte. Sie lagen deutlich vorne, und nur mit den einfachen Bällen ging man etwas fahrlässig um und verschenkte den ein oder anderen Punkt. Die Feldabwehr überzeugte und ein zementartiger Doppelblock von Bozaj und Schön beendete den Satz mit 25:17 für den TSV.

Herren 20190318 2

Auch im 3. Satz führten die Herren früh und erst beim Spielstand von 14:14 benötigte Stumpf dringend eine Auszeit: „Wir spielen zu verhalten und die Gegner nutzen das zum Aufholen. Nehmt es nicht zu locker.“
Und die Jungs erhöhten den Druck, griffen variabel an und das Punktekonto wanderte für Ingersheim nach oben. Traub brachte gleich mit drei Aufschlägen hintereinander die Gegner aus ihrem Konzept und so ging auch dieser Satz mit 25:20 an den TSV Kleiningersheim und gleichzeitig die 3 Spielpunkte.
Resümee Stumpf: „Wir hatten nur kleine Schwächephasen. Leichte Bälle brachten uns aus dem Konzept. Durch effektives umstellen konnten wir das kompensieren.“

Es spielten: D. Arndt, G. Bozaj, L. Gottschick, J. Gottwald, Ch. Laiß, D. Schön, R. Stumpf, M. Traub, F. und Ph. Willmer.



Die Einladung zu unserem Freizeitturnier am 19. Mai 2019 findet Ihr hier.


Und hier geht es zur Ausschreibung für unsere Aktiventurniere am 21./22. September 2019.



Bericht Abteilungsversammlung

Stabwechsel und Ehrennadel in Silber

Der kommissarische Vorstand Jochen Merlau begrüßte am Montag, 25. Februar die zahlreich erschienen Mitglieder.
Danach gab er einen Rückblick auf unsere Aktivitäten und Arbeitseinsätze im Jahr 2018, traditionell das Freizeit-/ und Aktiventurnier. Besonders erwähnenswert ist hier auch die gegenseitige Unterstützung und Anfeuerung der Mannschaften untereinander an den Spieltagen. Aufgrund des lang anhaltenden Sommers konnte das Beachfeld ausgiebig genutzt werden. Ein tolles Erlebnis war der Vereinsausflug in die fränkische Schweiz, organisiert von Kerstin und Siggi Müller. Mit grillen, Bierwalk, Kanufahrt und gemeinsamem Fiebern für Deutschland bei der Fußball-WM durften wir wieder drei unvergessliche Ausflugstage erleben.
Der Ausblick für dieses Jahr beginnt mit der Skiausfahrt über Fasching, den immer wieder gut besuchten Turnieren im Freizeit-/ und Aktivenbereich und, einen Tag bewirten wir bei Kultur um Schloss. Neu in diesem Jahr ist das 1. TSV Schönblick-Openair vom 26. bis 28. Juli. Eine gemeinsame Alternativveranstaltung aller drei Abteilungen des TSV Kleiningersheim für unsere langjährige Maihocketse.

Kassiererin Andrea Nowakowski-Sauer berichtete von einer stabilen Kassenlage. Die vorrangigen Ausgaben betrafen die Übungsleiter, Fortbildungen und die Hallennutzungsgebühren. Unsere Abteilung umfasst derzeit 144 Mitglieder, davon sind 17 Jugendliche.

TSV Abteilungsversammlung 2019 1

Den nächsten Bericht übernahmSportwart Hans Wawatschek. Er konnte vom erfolgreichen Aufstieg 2018 unserer Herrenmannschaft in die Bezirksliga berichten. Mit dem 2. Platz setzten sich unsere Jungs durch einen deutliches 3:0 im Relegationsspiel gegen Renningen durch und befinden sich momentan in ihrer neuen Liga auf einem tollen 4. Platz. Im Moment ist die Mannschaft auch beim Bezirkspokal im Rennen. Hier ist ihr Ziel wieder, sich wie 2018, für die Bezirksfinalrunde (final 4) zu qualifizieren.

Unsere Freizeit 1 der D- Klasse steht auf dem 6. Platz. DieFreizeit 2 in der C-Klasse ist momentan Tabellenerster und könnte in die B-Klasse aufsteigen.

Jugendwart Uwe Engelhardt berichtete anschließend von seinen Jugendmannschaften. Zurzeit trainieren 3 Mädchen bei der weiblichen, und 10 Jungs bei der männlichen Jugend. Wir haben eine U 17 midi männlich, die an der Spielrunde teilnimmt. Hier wäre es schön, wenn sich noch mehr Jugendliche für diesen tollen Sport begeistern und weitere Mannschaften für den Spielbetrieb angemeldet werden könnten. Die Trainingszeiten befinden sich auf unserer Homepage.

Kathy Feederle vom Organisationsteam blickte auf die Bewirtung unserer Turniere zurück. Diese sind beide wirtschaftlich gut gelaufen und das vielfältige Angebot wurde von den teilnehmenden Mannschaften sehr gelobt.

Martin Walterübernahm die Entlastung des gesamten Ausschusses, die einstimmig erfolgte.

Bei der anschließenden Wahl des Vorstandes stellte sich Christian Laiß als Kandidat zur Verfügung. Er wurde mit einer Enthaltung für ein Jahr gewählt.

TSV Abteilungsversammlung 2019 2
Jochen Merlau (links) und der neue Vorstand Christian Laiß

Der scheidende Vorstand Jochen Merlau bedankte sich zum Abschied im Besonderen bei allen Mitgliedern, den Trainern und dem Ausschuss für eine tolle Vereinsarbeit und die stets verlässliche Unterstützung.

Im Anschluss überreichte ihm VLW Präsident Martin Walter die Ehrennadel in Silber, in dankbarer Anerkennung der hohen Verdienste um den Volleyball-Sport.

TSV Abteilungsversammlung 2019 3
Überreichung der Ehrennadel in Silber





 
Ihr braucht neue Sportschuhe oder vielleicht einen neuen Trikotsatz?
volleybaer logo
Dann schaut doch mal beim Volleybär vorbei. Da gibt es gerade interessante Angebote…




Teams

Die Manschaften des TSV Kleiningersheim... mehr...


Infos

Veranstaltungskalender, Spieltermine, Anfahrt... mehr...


Kontakt

Kontaktinformationen... mehr...